top of page
_edited.jpg

mirwelletreisen

  • Michael Schmithüsen-Funsch

Bergwanderung spontan in Omis

Nachdem wir hier eigentlich nur durchfahren wollten, auf unserem Weg nach Dubrovnik, haben wir hier bei strahlendem Sonnenschein eine Pause eingelegt. Am Strand gingen wir dann spazieren, saßen in einem Café umgeben von grandiosen Bergen. Da kam uns spontan die Idee hier für 2 Nächte einen Campingplatz zu nehmen, um hier am nächsten Tag eine schöne Tour in den Bergen zu starten. Wir hatten ja zum Glück unsere Wanderschuhe und unsere Outdoor Kleidung dabei.

So packten wir unseren Rucksack und los ging es. Ein ganz normaler Aufstieg mit immer noch recht gut erkennbaren Wegen. Immer umgeben von phänomenalen Felsen. Oben ragte eine Burg empor. Es ging mehrere Kilometer aufwärts um danach mehr leicht flach bis leicht erhöhend am Gipfel eine herrliche Aussicht zu genießen. Seht euch gleich die Fotos an. Es war eine ganz besondere Atmosphäre. Wir genossen den Tag in vollen Zügen. Und hatten auch einen richtig schönen Abstieg.


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page